1951 - 2021: 70 Jahre Seliger-Gemeinde

Veröffentlicht am 04.06.2021 in Allgemein

Ein historisches Datum!

Vor 70 Jahren fanden sich sieben Personen zu einem Treffen in München am Stachus ein.

Es ging um nicht weniger als um die Gründung der Nachfolgeorganisation der DSAP.

Obwohl die Gründungsversammlung erst später im Herbst in Brannenburg stattfand, so kann man dieses Datum dennoch als Geburtsstunde der Seliger-Gemeinde betrachten. Als Mit-Unterzeichnerin findet man auf dem Gründungsprotokoll auch Olga Sippl, die in München lebt.

Seit der Geburtsstunde der Seliger-Gemeinde gehört Olga Sippl bis zum heutigen Tag zu den wichtigsten Personen innerhalb der Seliger-Gemeinde.

Noch heute im stolzen Alter von mittlerweile 100 Jahren, ist sie eine sehr gefragte Ratgeberin und bereichert, mit einem schier unerschöpflichem Repertoire an Wissen, jede Begegnung und jedes Gespräch.

Noch vor kurzem gratulierten wir der Ehrenvorsitzenden Olga Sippl zum Hundertsten, heute der Seliger-Gemeinde zum Siebzigsten!

Glück Auf allen Genossinnen und Genossen!

 
 

Verdiente Persönlichkeiten

Gertl Sattler

Horst Krumpholz

Unser Bundesverband

 

Unser Landesverband

Die BRÜCKE - unsere Mitgliederinformation

Downloads

Filmmaterial !

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucherzähler

Besucher:2
Heute:27
Online:1