Sudetendeutscher Tag 2024

Veröffentlicht am 12.05.2024 in Allgemein

Podiumsdiskussion  1 - 18.5. - 14.30 Uhr – Raum 2.24 A

Was wird aus unserem Miteinander in Europa?

In Europa stehen wir vor großen Herausforderungen. Kriegerische Auseinandersetzungen und die Klima-Krise dominieren das Tagesgeschehen und viele Menschen verlieren die Orientierung. Von dieser Entwicklung versuchen Rechtsradikale zu profitieren. All die großen Fortschritte, die wir in Europa nach 1945 und 1989 gemacht haben, scheinen auf dem Spiel zu stehen. Wie müssen wir diesen Herausforderungen begegnen? Was sind demokratische Antworten auf die Krisen unserer Zeit? Und wie bekämpfen wir Rechtsradikalismus und Populismus? Was bedeuten diese Themen für die deutsch-tschechischen Beziehungen?

Über diese Fragen diskutieren wir mit:

Ronja Enders, Landesvorsitzende der BayernSPD

Hannes Heide, MdEP (Österreich)

Libor Rouček, MdEP a.D., ehem. Vizepräsident des Europäischen Parlaments (Tschechien)

Dr. Reinhard Schaupp, stellv. Landesvorsitzender Europa-Union Bayern

Begrüßung: Helena Päßler, Bundesvorsitzende der Seliger-Gemeinde

Grußwort: Natalie Pawlik, Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Bundesministerium des Innern und für Heimat

Moderation: Christa Naaß, Bundesvorsitzende der Seliger-Gemeinde

 
 

Homepage Seliger Gemeinde

Verdiente Persönlichkeiten

Gertl Sattler

Horst Krumpholz

Unser Bundesverband

 

Unser Landesverband

Die BRÜCKE - unsere Mitgliederinformation

Downloads

Filmmaterial !

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucherzähler

Besucher:2
Heute:14
Online:1