06.05.2024 in Allgemein von Seliger Gemeinde

Sudetendeutsche Fallschirmspringer

 

.

.

Das große Wagnis –

.

so bezeichnete Albert Exler seine Erinnerungen an seine Fallschirmspringermission des Jahres 1944. Neben seinem Buch, das 1965 von der Seliger-Gemeinde herausgegeben wurde, gibt es kaum noch Zeugnisse von dieser Mission, in der sudetendeutsche Sozialdemokraten über dem Sudetenland absprangen, um so einen kleinen Beitrag im Kampf gegen das nationalsozialistische Deutschland zu leisten. Die Vorgeschichte der Mission reicht zurück bis in die 30er Jahre, als sich die sudetendeutschen Sozialdemokraten bewusst gegen die Nationalsozialisten stellten und so ihre Loyalität zur Tschechoslowakischen Republik bekundeten. Ihre Partei, die Deutsche Sozialdemokratische Arbeiterpartei, war 1929 in die Regierung eingetreten. Ihr Vorsitzender Ludwig Czech wurde Arbeitsminister und musste vor allem die Not der Weltwirtschaftskrise bekämpfen. Die Krise betraf vor allem das Sudetenland, was den Aufstieg der Sudetendeutschen Partei unter Konrad Henlein beförderte. Im Verlauf der 30er Jahre gerieten die sudetendeutschen Sozialdemokraten zusehends in die Defensive. Es erhöhte sich aber zugleich auch ihre Bereitschaft, gegen den Nationalsozialismus zu kämpfen. Von großer Bedeutung wurde in dieser Zeit die eigene Selbstverteidigungsorganisation Republikanische Wehr, die sich vor allem aus Mitgliedern des Arbeiter- Turn- und Sportverbands rekrutierte, in dem zugleich mehr und mehr Wehrsport betrieben wurde.

 

05.05.2024 in Europa

Jetzt Briefwahlunterlagen beantragen!

 

Argumente ?

--> Hier auf das Bild klicken!

 

01.05.2024 in Allgemein von Seliger Gemeinde

20 Jahre EU-Osterweiterung

 

Die EU-Osterweiterung am 01.05.2004 markierte einen Meilenstein in der Geschichte der Europäischen Union. Durch den Beitritt von Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien, Malta und Zypern hat sich die Europäische Union nicht nur geografisch erweitert, sondern auch kulturelle Vielfalt, Stabilität und Wohlstand in Europa gefördert. Wie fällt die Bilanz aus?

 

23.04.2024 in Allgemein von Seliger Gemeinde

Unser YOUTUBE-KANAL

 

Der YOUTUBE-Kanal der Seliger-Gemeinde hat mittlerweile 89 Videos im Angebot – kurze und ach etwas längere Beiträge aus dem vielfältigen Angebot der Seliger-Gemeinde.

Die beiden letzten Filme stammen aus der Serie „seliger-online“

Nr. 88 vom 18. März 2024

seliger-online mit Vladimír Špidla, MdEP a.D. zum Thema „20jährige Mitgliedschaft der Tschechischen Republik in der Europäischen Union“

und Nr. 89 vom 15.April 2024

seliger-online mit Maria Noichl, MdEP zu den anstehenden Europawahlen

 

Schauen Sie doch einmal vorbei!

 

 

23.04.2024 in Allgemein von Seliger Gemeinde

Ein Relikt vergangener Tage

 

Beitragsmarken aus dem Nachlass der Seliger-Gemeinde-Landesgruppe Hessen

 

Beitragsmarken der Seliger-Gemeinde bis 2018

Im Nachlass der Seliger-Gemeinde- Landesgruppe Hessen fanden sich ein paar alte Beitragsmarken. Ein Grund, einmal nachzuforschen wie lange es Beitragsmarken bei der Seliger-Gemeinde gegeben hat. In der Brücke 15 im März 2008 wurde bekannt gegeben, dass der Beitrag von 7 auf 10 Euro erhöht wurde und nur noch Beitragsmarken zu 10 Euro angeboten werden.

 

Verdiente Persönlichkeiten

Gertl Sattler

Horst Krumpholz

Unser Bundesverband

 

Unser Landesverband

Die BRÜCKE - unsere Mitgliederinformation

Downloads

Filmmaterial !

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucherzähler

Besucher:2
Heute:14
Online:1